HOME > Produkte > Hardware Security Module > nShield Connect 

nShield Connect

Netzwerkbasiertes Hardware Security Modul

Thales nShield Connect ist Teil der nCipher Produktlinie. Es handelt sich dabei um ein ans Netzwerk angeschlossenes Allzweck-Hardware-Sicherheits-Modul (HSM), das bis zu 100 Clients durch Sicherstellung der Verschlüsselung und digitalen Unterschriften schützt und sensible Daten verarbeitet.

Die einzigartigen, im Betrieb auswechselbaren und redundantausgelegten Netzteile und die vor Ort austauschbaren redundanten Lüfter machen das nShield Connect fehlertolerant. Mit hoher Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Fernverwaltung verschafft es Organisationen die Möglichkeit, zuverlässige, zukunftssichere kryptografische Dienste aufzubauen.

Die Schlüsselverwaltung des nShield Connect erfolgt gemäß FIPS 140-2 Level 3 und Common Criteria EAL4+.

Vorteile
  • Verbesserte Sicherheit für kritische Anwendungen
  • Verringerte Kosten für Compliance
  • Vereinfachte Verschlüsselung und einfache Verwaltung von Schlüsselmaterial
  • Sichere Ausführung eigener Anwendungen innerhalb des geschützten Bereichs mit CodeSafe (optional)
  • Betriebliche Kontinuität und minimierte Ausfallzeiten durch doppelte Stromversorgung und redundante Lüfter
  • Kompatibel mit anderen Thales HSMs
  • Unerreichte Skalierbarkeit mit unübertroffener Performance für bis zu 100 Clients
  • Zertifiziert nach FIPS und Common Criteria und entspricht somit den Anforderungen des BSI IT-Grundschutzes
Hardware Security Modul nShield Connect
Hardware Security Modul nShield Connect
Thales nShield Connect

Download Datenblatt